Thomas Wittig – Drums & Backing Vocals

Thomas Wittig – Drums & Vocals

Unter dem Einfluss seines 10 Jahre älteren Bruders wurde Thomas bereits in frühester Kindheit durch die Musik von Deep Purple, Led Zeppelin, Iron Butterfly und anderen Musikern geprägt, und es entwickelte sich bei ihm eine tiefe Liebe zur Rockmusik. Ab Mitte der 70iger Jahre erhielt er Unterrichtsstunden für Schlagzeug und Orffsches Instrumentarium und gründete mit zwei ebenso rockbegeisterten Schulkameraden seine erste Band.

Schnell entdeckte man die gemeinsame Liebe zum Southern-Rock, und aus der Schülerband entwickelte sich eine der bekanntesten Formationen dieser Stilrichtung in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus: Die Shotgun Boogie Band verzeichnete bis zu ihrer Auflösung 1998 Erfolge in Form von Supportgigs für internationale Top-Acts wie Molly Hatchet, Blackfoot und Herman Brood.

In den darauf folgenden Jahren spielte Thomas in verschiedenen Bands verschiedenster Stilrichtungen, darunter Blues, Bluesrock, Jazz, Hard-Rock und natürlich Southern Rock.

Thomas' wichtigste musikalische Einflüsse sind Ian Paice, John Bonham, Tommy Aldridge, Thomas Lang, Simon Phillips, Lynyrd Skynyrd, Molly Hatchet, Blackfoot, The Outlaws, Van Zant, Deep Purple, Whitesnake und Thin Lizzy.

Nun hat er bei Gate 59 eine neue musikalische Heimat gefunden, um das zu tun, was ihm am wichtigsten ist: Live on stage die Musik spielen, die er liebt und den Leuten eine Freude bereiten, die diese Liebe teilen.